12/12/2004

Webloghinweis: Blog des Grauens



Ralf Ramge, der seit geraumer Zeit im Internet die vermutlich umfangreichste Geschichte des Grusel- und Horrorkinos als work in progress schreibt, hier mit eigenem Weblog zum, natürlich, phantastischen Film. Auch für Freunde der bunten Welt der "Horrorfilm-Paratexte" - sprich: Plakate, Artwork, usw. - sehr interessant.