10/14/2004

Neue Projekte von Johnnie To

Kaum läuft Johnnie Tos neuester Film Yesterday once more in Hongkong an, hat er auch schon wieder drei neue Projekte am Start. Wie man auf monkeypeaches.com erfährt, stehen als nächstes die Filme Xuan Lao Zuo (Elect the Boss) mit Simon Yam und Wen Que (Pocket Picker) an. Ersterer ist wieder im Triadenmilieu angesiedelt und basiert dem Vernehmen nach auf einer wahren Begebenheit. Zu zweiterem hält sich To etwas bedeckt: Der Film handele von Straßendieben und wie deren zunehmende Zahl mit der ebenso zunehmenden der Touristen vom chinesischen Mainland zusammenhängt.

Als drittes steht in der Tat ein Hollywoodprojekt an, das To im kommenden März angehen will. Man darf gespannt sein, ob sich das höhere Budget selbst noch eines kleineren US-Films positiv auswirkt.

10/13/2004

Gedenkfeiern zu Anita Muis 41. Geburtstag in Hongkong

Am Sonntag wäre die vergangenes Jahr gestorbene HK-Schauspielerin Anita Mui (unser Nachruf) 41 Jahre alt geworden. In Hongkong beging man den Tag mit Gedenkfeiern. Xinhua Online berichtet.

Jackie Chan: Dreharbeiten zu "The Myth" gestoppt

Wie The Star Online berichtet, wurden die Dreharbeiten zur neuen Chan-Produktion The Myth aufgrund ungeklärter Drehgenehmigungen gestoppt. Währenddessen erfreut sich Jackie Chans Hongkongproduktion New Police Story in Hongkong sowohl überaus positiver Kritiken wie voller Säle. New Police Story sei dem Vernehmen nach eine gelungene Rückkehr zu früheren Tugenden des Wirbelwinds.